Workshops, Seminare und Veranstaltungen

DIGITAL-Kongress auf der KommDIGITALE 2024

Top Speaker aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik

Der Kongress bietet einen exklusiven Einblick in die Trends und Entwicklungen der Verwaltungsdigitalisierung – in über 100 Workshops, Seminaren und Veranstaltungen.

Für die Besuchenden wird dadurch ein attraktives, spannendes und informatives Weiterbildungs-Programm zur Fachmesse geboten.

Eine Vielzahl an hochkarätigen Formaten werden im Rahmen des Kongress vertreten sein. So findet in diesem Jahr das renommierte DATABUND-Forum auf der KommDIGITALE statt.

Alle Workshops, Seminare und Veranstaltungen sind für die Besuchenden der KommDIGITALE kostenlos.

Schon heute die KommDIGITALE einplanen!

Vom 19. bis 21. November 2024 treffen wir uns in Bielefeld.

Mitwirken im DIGITAL-Kongress

Der DIGITAL-Kongress umfasst ein kuratiertes Programm mit Beiträgen von Verwaltung, Fachverbänden und Wissenschaft.

Zudem stehen insgesamt 50 Slots im Kongressprogramm für Beiträge von Ausstellern zur Verfügung. Diese werden von der Programmkommission ausgewählt. Aussteller können ihre Kongressbeiträge direkt im Ausstellerportal einreichen (Einreichungsfrist: 14. April 2024).

Alle Beiträge sollen die Bedürfnisse der Besuchenden aus der kommunalen Verwaltung im Fokus haben und entsprechend Themen aufgreifen. Lösungen und Produkte von Ausstellern, die sich mit dem Thema eines Kongressbeitrags befassen, können genannt und im Beitrag behandelt werden. Wichtig: Der Kongress soll jedoch keine Produktpräsentation oder Verkaufsveranstaltung sein. Bewerbungen mit werblichem Charakter werden von der Programmkommission nicht berücksichtigt.

Die Auswahl aller Kongressbeiträge sowie das Festlegen der Zeiten und Räume für Beiträge innerhalb des Kongresses obliegt der Programmkommission. Eine Bewerbung mit einem Kongressbeitrag allein berechtigt nicht automatisch zu einer Teilnahme. Zudem behält sich die Programmkommission vor, abhängig von Einreichungen thematische Schwerpunkttage festzulegen, um Besuchenden ein attraktives Programm bieten zu können.

Die Einreichungsfrist für Kongressbeiträge ist Sonntag 14. April 2024. Aussteller werden bis zum 30. April 2024 informiert, ob ihr Beitrag für den Kongress ausgewählt wurde.

Reichen Sie einen oder mehrere Beiträge ein und werden diese von der Programmkommission ausgewählt, so werden Ihnen Verwaltungskosten iHv. 150 Euro pro Kongressbeitrag berechnet. Alle Kongressbeiträge werden auf der Webseite der KommDIGITALE im Vorfeld der Messe veröffentlicht und ausführlich vorgestellt sowie in der Messezeitung abgedruckt.